Ihre Hausarztpraxis in München Haidhausen

Allgemeinärzte / Naturheilverfahren (NHV)

Sehr geehrte Patienten,

Wir freuen uns, Sie nun auch auf unserer Praxis- Homepage begrüßen zu dürfen. Wir sind eine alt- eingesessene Haidhauser Hausarztpraxis, die seit mehr als 50 Jahren in wechselnder Besetzung für Sie da ist.

Gut zu wissen: Sie können ohne Termin in unsere offene Sprechstunde kommen. Egal, ob mit körperlichen Problemen, die eine fundierte Diagnostik erfordern, oder mit seelischen Problemen und Krisensituationen - wir nehmen uns Zeit für Sie. Als lhre Hausärzte werden wir mit lhnen ein individuelles und ganzheitliches Therapiekonzept erstellen.

Für uns ist es selbstverständlich, unsere Patienten im Alter zu Hause zu betreuen. Ebenso versorgen wir Sie auf Anfrage auch im Alten- bzw. Pflegeheim.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
lhre Hausarztpraxis Haidhausen

FAQ

Häufig gestellte Fragen an unsere Hausarztpraxis:

» Brauche ich einen Termin?

Es ist ein wesentliches Merkmal unserer Praxis, dass Sie ohne Termin während der Sprechzeiten mit Ihrem Anliegen und Ihrem gesundheitlichen Problem zu uns kommen können.

Ein Termin z. B. in 3 Tagen ist oftmals zu spät. Die offene Sprechstunde garantiert eine zeitnahe Lösung Ihres Problems, kann jedoch unter Umständen mit Wartezeit verbunden sein. Wir bemühen uns, diese so kurz wie möglich zu halten.

Für Untersuchungen wie Check up's oder OP- Vorbereitung bitten wir Sie einen Termin zu vereinbaren. Nur so können ,,staus" vermieden werden.

» Kann ich meine Befunde per E-Mail schicken oder online einen Termin vereinbaren?

Wir sind zu den angegebenen Zeiten persönlich oder telefonisch für Sie zu erreichen. Mail- Anfragen verlangen eine zeitnahe Beantwortung. Dies ist bei unseren langen Öffnungszeiten nicht möglich. Außerdem ist es oftmals besser, in persönlichen Kontakt zu treten.

» Brauche ich noch einen Überweisungsschein?

Auch nach Wegfall der Praxisgebühr ist es wichtig, dass sie weiterhin mit Überweisung zu den entsprechenden Fachärzten gehen. Nur mit Überweisungsschein bekommen wir von den Fachärzten Berichte.
Diese sind notwendig um:

  • umfassend über alle Behandlungen informiert zu sein
  • über geplante Maßnahmen (z. B. Op's) zu beraten
  • Medikamente zu beurteilen (z. B. Wechselwirkungen)
  • unerlässlich bei Kur- oder Reha-Anträgen oder Antrag auf Schwerbehinderung